Mag. Manuel Hanschitz, BA

  • aufgewachsen in Kärnten (Bezirk Völkermarkt)
  • 2004 bis 2011 Studium der Politikwissenschaft in Salzburg (inkl. Auslandssemester in Italien)
  • verschiedene berufliche Stationen während des Studiums
  • Phase der beruflichen Um- bzw. Neuorientierung und ab 2012 Betreuer im „Lerncafé“ der Caritas Salzburg (ehrenamtlich)
  • 2012 bis 2015 Studium der Sozialen Arbeit und Psychotherapeutisches Propädeutikum in Salzburg
  • weitere berufliche Tätigkeiten:
    • Erzieher an zwei Volksschulen (Salzburg)
    • Freizeitpädagoge in einem Kinder- und Jugendzentrum sowie Siedlungszentrum und in der mobilen Jugendarbeit (Salzburg)
    • Sozialarbeiter bei der Familien- und Jugendgerichtshilfe (Klagenfurt)
    • Bewährungshelfer (Völkermarkt, ehrenamtlich)

Noch während meiner Beschäftigung bei der Familien- und Jugendgerichtshilfe begann ich meine psychotherapeutische Ausbildung zum Systemischen Familientherapeuten. Der systemische Ansatz sowie das systemische Menschenbild begleiten mich beruflich wie privat.

Aktuelle berufliche Tätigkeiten:

  • Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision in freier Praxis (Eberndorf)
  • Sozialpädagoge in einer sozialpädagogischen Jugendwohngemeinschaft für Mädchen und Buben (Klagenfurt)
  • Betreuer in der Sozialpsychiatrischen Nachbetreuung der pro mente kärnten (Völkermarkt und Klagenfurt, ehrenamtlich)
  • Leitung der „Alkohol-Nachbetreuungsgruppe für Betroffene und Angehörige“ (Völkermarkt)

Mitgliedschaften:

  • ÖAS – Österreichische Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien
  • ÖBVP – Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie
  • KLP – Kärntner Landesverband für Psychotherapie
  • WKO – Psychologische Beratung (Informationsportal der WKO)
Jetzt Termin vereinbaren